Aktuelle Praktiken

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zu aktuellen Praktiken der Evaluation ländlicher Entwicklungsmaßnahmen. Zum einen werden länderspezifische Herangehensweisen vorgestellt, zum anderen konkrete Evaluierungsmethoden skizziert.

Bis 2020 wird die Sammlung aktueller Praktiken kontinuierlich um weitere Beispiele ergänzt.

 

 

Ausgabe   Titel
01/2016 Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Hessen: 5-Länder-Evaluierung
  Steckbrief
   
02/2016 Niedersachsen/Bremen: Koordinierungsgruppe Evaluierung
  Steckbrief
   
03/2016 Sachsen: Verschlankung durch Bündelung von Zuständigkeiten und Konzentration auf EU-Vorgaben
  Steckbrief
   
04/2016 Mecklenburg-Vorpommern: Gemeinsamer Begleitausschuss
  Steckbrief
   
05/2016 Erfassung von Mitnahmeeffekten
  Steckbrief
   
06/2016 HNV-Farmland-Monitoring
  Steckbrief Kurzfassung
  Steckbrief Langfassung
   
07/2016 Erhebungsbogen zur V&V-Förderung
  Steckbrief Kurzfassung
  Steckbrief Langfassung
   
08/2016 Wirkungsanalyse der Agrarinvestitionsförderung
  Steckbrief
   
09/2016 Wachstums- und Beschäftigungswirkung – ein regionalökonomischer Ansatz
  Steckbrief Kurzfassung
  Steckbrief Langfassung
   
10/2016 Analyse der Implementationsstrukturen und -kosten und Kosten-Wirkungs-Synopse
  Steckbrief Kurzfassung
  Steckbrief Langfassung
   
11/2016 Einzelfallstudien auf Dorfebene in der Bewertung der Dorferneuerung und -entwicklung
  Steckbrief
   
12/2016 Mitnahmeeffekte in der Diversifizierung
  Steckbrief
   
13/2017 Hochwasserschutzinvestitionen
  Steckbrief
   
14/2017 Tierwohl
  Steckbrief
   
15/2017 Fondsübergreifender Ansatz Sachsen-Anhalt
  Steckbrief
   
16/2017 Ansatz Hessen_Rolle der WIBank im Monitoring
  Steckbrief
   
17/2017 Kohärenzanalyse RES
  Steckbrief Langfassung
   
18/2017 AIR-data-upload
  Steckbrief Langfassung
   
19/2017 LEADER_Regionsabfrage
  Steckbrief