ENRD Evaluation Helpdesk: Thematische Arbeitsgruppe 8 – Ex-post-Bewertung von LE-Programmen 2014–2020: Lernen aus der Praxis

Monday, 26. April 2021
Kategorie: Externe Veranstaltungen

Von: ENRD Evaluation Helpdesk

Arbeitspaket 3 online

Die Mitgliedstaaten mussten 2019 zum ersten Mal während des Programmplanungszeitraums 2014–2020 über den Beitrag Bericht erstatten, den ihre LE-Programme zu den politischen Zielen der EU leisten, und hierfür die Wirkungen der Politik bewerten. Die Ergebnisse dieser Bewertungen wurden der Europäischen Kommission in den erweiterten jährlichen Durchführungsberichten 2019 mitgeteilt. Der Evaluierungs-Helpdesk hat diese Berichte mit Blick auf zentrale Herausforderungen analysiert.

Um sich diesen Herausforderungen zu stellen und sich besser auf die Ex-post-Bewertung 2024 vorbereiten und Inputs zur künftigen Weiterentwicklung des Begleitungs- und Bewertungssystems nach 2020 liefern zu können, gründete der Evaluierungs-Helpdesk in Zusammenarbeit mit thematischen Sachverständigen und der GD Landwirtschaft Ende Februar 2020 die Thematische Arbeits-gruppe „Ex-post-Bewertung der LE-Programme 2014–2020: Lernen aus der Praxis“.

Die Thematische Arbeitsgruppe beinhaltet drei Arbeitspakete, die jeweils an eines der drei allgemeinen Ziele der GAP geknüpft sind:

(1) Ausgewogene territoriale Entwicklung

(2) Sicherstellung des nachhaltigen Managements natürlicher Ressourcen und des Klimaschutzes

(3) Förderung der Wettbewerbsfähigkeit der Landwirtschaft

Jedes Arbeitspaket umfasst eine Übersicht über erkannte neu aufkommende Themen und Empfehlungen zur Auseinandersetzung mit diesen Themen. Die Arbeitspakete werden außerdem mit praktischen Beispielen versehen, die veranschaulichen, wie die verschiedenen Mitgliedstaaten die erkannten Themen handhaben.

Arbeitspaket 3 ist nun ebenfalls (in englischer Sprache) online verfügbar: Weitere Informationen und Download